Zum Inhalt springen

Lernsoftware KOSIMA

Entwicklung einer Lernsoftware für 4-6jährige Kinder auf dem I-Pad, nach der Konzeption einer universitären Abschlussarbeit von Stefan Schüle. Das selbsterklärende System erfordert von den Kindern, eine 3x3-Bauklotzfigur nachzubauen. Dabei ist die erwartete Figur in klein dargestellt, und die Kinder ziehen mit den Fingern aus einem Bauklotzvorrat auf ein vorgegebenes 3x3-Zielfeld. Hierbei werden die Zeit, die Anzahl der haptischen und logischen Fehler gemessen. Ziel des "Spiels" ist es, den unterschiedlichen Entwicklungs- und Geschicklichkeitsgrad der Kinder meßbar zu machen. 

Metallverarbeitungsgesellschaft Gottenheim

Entwicklung einer Echtzeit-Dispositions-Anwendung, mit deren Hilfe die Betriebsleiter Job-Tickets den Gabelstaplern auf dem Hof zuweisen können. Jeder Gabelstapler hat in seinem Führerstand einen Touchscreen-Monitor, der via WLAN jederzeit Kontakt mit dem Betriebsleiter hält. Wird ihm ein Ticket zugewiesen, so ertönt ein Alarmton und der Fahrer kann das Ticket annehmen oder ablehnen (mit einer Auswahl an Gründen). Ist die Uhrzeit des Tickets erreicht, erscheint eine Erinnerung, wo der Fahrer das Ticket als "in Abarbeitung" oder mit einem Fehlerstatus markieren kann. Der Betriebsleiter hat in Echtzeit Überblick über die Gesamtsituation auf dem Hof und hat zusätzlich eine detaillierte Auswertungsfunktion über die vergangenen Tickets.

Leber Rohstoffe Offenburg

Weiterentwicklung der hauseigenen ERP-Software um ein Exportmodul für Datev, welches mittels verschiedener Selektionskriterien die vergangenen Rechungs- und Gutschriftspositionen in ein Format exportiert, welches bequem in Datev übernommen werden kann. Zusätzlich enthält das Modul eine konfigurable Logik, so dass den Buchungsposten bereits möglichst vollautomatisch ein Buchungskonto aus dem Kontenplan zugewiesen wird, so dass die Buchhaltung nunmehr eine kontrollierende und korrigierende Funktion einnimmt und nicht mehr alle Postionen händisch abgetippt werden müssen.

Thomas Daily

  • Bugfixing im Frontend des Hauptprodukts "TD-Premium"
  • Weiterentwicklung des Administrations-Backends "TD-Base"
  • Firmenweite Ersetzung von Google Maps durch Nokia Maps
  • Entwicklung des Geolocation-Dienstes "TD-Columbus"

Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg

Consultant zur Analyse und Verbesserung der Performanz des Abrechnungssystems. Analyse der vorhandenen Serverinfrastruktur (Applikations-, Datenbank- und Webserver und Servlet-Container). Verantwortlich für die messbare Verbesserung der Performanz und Stabilität des Gesamtsystems.

DIS AG

Verstärkung des DIS-IT-Personals in Freiburg für variable Kunden im Raum Südbaden.

Wellwide

IT-Consultat. Technische Beratung hinsichtlich eines semantischen Analyse-Algorithmus zum benutzergenauen Matchung von menschlichen Bedürfnissen und bedürfnisbefriedigender Eigenschaften von Produkten. Beratung hinsichtlich ITIL-Prozessen und Service Management.

PerfectLIFE AG

Consultant hinsichtlich Konzeptberatung, IT-Beschaffungsmanagement, Service Management und IT-Infastruktur-Optimierung.

Celesio

Tätigkeit als technischer Berater, Service Manager und Projektmanager;
Verantwortlich für die Konzeption, Planung und Durchführung verschiedener Teilprojekte bei der Implementierung einer Versandhandelsplattform
(u.A. Planung von Serversystemen, Software-Lastenheften, Schnittstellen-
und Systemkonfigurationen, IT-Infrastruktur und ITIL-Prozessen)

Mediaffin

Schwerpunkte: Konfiguration und Absicherung von Debian-Servern zur Bereitstellung einer schnellen, schlanken und robusten Anwendungsumgebungen für PHP-, Python-, MySQL-, memcached-, Nginx- und Postfix Webserver; Entwicklung von Social-Network-Software auf MVC-Basis

StudiCafé Ltd.

Gründung der Firma StudiCafé, Programmierung eines sozialen Netzwerks in seinen Kernfunktionen (mit Profilen, Freunden, Blogs, Fotos, eines Kalenders und eines 1:1 Chats). CEO und CTO.

E-Plus

Implementierung des mobilen Organizies Brain2Go im Rahmen des von E-Plus angebotenen mobilen Internetdienstes "Imode". Kontinuierliche Qualitätssicherung und Consulting bezüglich der Benutzbarkeit/Usability von mobilen Applikationen.

HappySize Company

Implementierung der HappySize&MenPlus Community. Implementierung des HappySize E-Card-Makers. Implementierung diverser Test-Webshops, die aus Printkatalogen autmatisch generiert wurden.

MenPlus

Strategisches Consulting bezüglich des Aufbaus einer Web-Community. Technisches Consulting bezüglich des Umfangs und der Machbarkeit mittels PHP und MySQL.

Primondo Specialty-Group

Fachliche Beratung des Aufbaus der Konzern-E-Commerce-Plattform für die Primondo Specialty-Group, Beratung bei den der fachlichen Anforderungen und Evaluation der technologischen Shop-Plattform, Mitkonzeption des Shop- und Community-Systems auf fachlicher Ebene sowie Definition der IT-Anforderungen

Deutsche Blindenstudienanstalt

Schwerpunkte: Installation und Wartung von Hilfsmittelhard- und Software für Blinde, Entwicklung und Implementierung eines Intranets, Administration eines Windows NT-Netzwerkes mit ca. 40 Computerarbeitsplätzen

Neckermann Versandhandel GmbH

Entwicklung des E-Card-Makers auf der Basis von Flash und Actionscript. Consulting bei der Umstellung von eigententwickelten ERP-Konnektoren auf das Navision-ERP-System.

Werbeagentur Die Viralisten

Tätig als Webdesigner und Programmierer zur Umsetzung verschiedener Webseiten für kleine und mittlere Unternehmen mithilfe der Content-Management-System-Eigenentwicklung SmartCMS.